Sonntag, 17. November 2019
Feuerwehr logo Notruf : 112

Bankfest & 10 Jahre Mini-Feuerwehr

180811 Bankfest

Bei tollem Wetter und Sonnenschein fand am 11. August 2018 die 10-Jahres-Feier der Minifeuerwehr Oberreifenberg sowie die Übergabe der von der Feuerwehr Oberreifenberg an der Gertrudis-Kapelle aufgestellten neuen Bänke, den sog. Waldsofas, statt.  Viele Bürger und Besucher folgten der Einladung unserer Wehr. 

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Alexander Beuth, eröffnete die Feierlichkeiten und begrüßte die zahlreichen Besucher. Er dankte der Bürgerstiftung Schmitten für die finanzielle Unterstützung und der Umsetzung unserer Idee, in der Gemeinde Waldsofas aufzustellen. Durch die umfangreichen Eigenleistungen, wie z.B. das Ausheben und betonieren der Fundamente sowie das Zurechtschneiden und Bearbeiten der Holzleisten, konnten Kosten gespart werden. Damit war es uns möglich, zusätzlich zu den drei von der Bürgerstiftung finanzierten Bänke noch zwei weitere Bänke zu beschaffen. Drei der Bänke wurden anstelle der von der Feuerwehr Oberreifenberg vor mehr als 10 Jahren aufgestellten „Längsten Bank im Taunus“ an der Gertrudis-Kapelle errichtet. Die längste Bank war zwischenzeitlich in die Jahre gekommen und zuletzt leider Opfer von Vandalismus. Eine weiteres Waldsofa steht ebenfalls an der Gertrudis-Kapelle mit Blick Richtung Feldberg. Die fünfte Bank wird von uns in Kürze an der Burg Oberreifenberg aufgestellt. Die Feuerwehr Oberreifenberg wünscht alles Bürgern und Besuchern viel Freude mit den Waldsofas.

Bernhard Eschweiler von der Bürgerstiftung Schmitten lobte das Engagement der Feuerwehr Oberreifenberg und teilte mit, dass die Bürgerstiftung gerne dieses tolle Projekt finanziell unterstützt hat. Er nannte die Feuerwehr Oberreifenberg als Vorbild und ermutigte auch alle anderen Bürger, Vereine und Vereinigungen, sich ebenfalls einzubringen sich in unserer Gemeinde zu engagieren.

Carola Herr, Gründerin und Leiterin der Minifeuerwehr, berichtete über die Entwicklung der Minifeuerwehr in den letzten 10 Jahren. Die aktuellen Mitglieder der Minifeuerwehr zeigten gleich, was sie gelernt haben und berichteten über das richtige Verhalten im Brandfall. Bei der Minifeuerwehr lernen unsere jüngsten Kameradinnen und Kameraden (Kinder von 6 bis 10 Jahren) spielerisch die Arbeit der Feuerwehr kennen. Darüber hinaus findet eine Grundausbildung im Bereich Erste Hilfe, Brandschutzerziehung, Kennenlernen der Feuerwehr (z.B. Besuch des Löschbootes der Feuerwehr Frankfurt) und gemeinsame Spiele und Aktionen statt. Carola Herr und Christian Gies, der stellvertretende Leiter der Minifeuerwehr, freuen sich über weitere Mitglieder bei unseren Minis. Mit 10 Jahren können die Minis dann in die Jugendfeuerwehr und danach in die Einsatzabteilung wechseln. Diesen Weg haben bereits einige unserer Kameraden beschritten und sind damit als „Eigengewächse“ unserer Wehr von klein auf dabei.

Neben Spielaktionen für Kinder –insbesondere das Seifenkistenrennen –, Informationen über die Arbeit der Mini- und Jugendfeuerwehr, konnten interessierte Bürger sich fachkundig die Ausrüstung und Technik von beiden Einsatzfahrzeuge erklären lassen. Hierbei konnte auch wieder direkt aufgezeigt werden, welche wichtigen Ausrüstungsgegenstände die Feuerwehr Oberreifenberg mit den Spenden der Bürgerinnen und Bürger beschaffen konnte (zuletzt z. B. eine neue Wärmebildkamera). Wir freuen uns auch sehr, dass einige Besucher noch direkt vor Ort einen Mitgliedsantrag als Fördermitglieder / passive Mitglieder unserer Wehr ausgefüllt haben. Mit dieser Fördermitgliedschaft (ab 25 € pro Jahr) leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der Einsatzabteilung. Den Mitgliedsantrag finden Sie  hier. Zum Abschluss folgte noch eine kurze Vorführung unserer Drohne. Die Drohne konnte ebenfalls durch Spendenmittel beschafft werden und ist, insbesondere bei den aktuellen Wetterverhältnissen, ein wichtiges Einsatzmittel zur Lokalisation von Waldbränden im Feldberggebiet.

Wir danken allen, die uns unterstützt und besucht haben. Viel Freude mit den Waldsofas.

Ihre Feuerwehr Oberreifenberg

180811 Bankfest3

180811 Bankfest2

Beitrittserklärung

Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok