Sonntag, 17. November 2019
Feuerwehr logo Notruf : 112

Schmitten bewegt

190907 Flammkuchen

Am erstem Septemberwochenende fand das erste Schmittener Bürgerfest unter dem Motto "Schmitten bewegt" statt.

Viele Vereine und Institutionen aus der Gemeinde haben sich dabei für einen Tag rund um die Hattsteinhalle der Öffentlichkeit präsentiert und um neue Mitglieder geworben.
Auch eine Abordnung der Feuerwehr Oberreifenberg nahm an dem Fest teil und verköstigte nachmittags die Besucherinnen und Besucher mit leckerem, vor Ort frisch zubereitetem Flammkuchen und verschiedenen Kaltgetränken.
Hierfür wurde extra ein mit Holzscheiten zu befeuernder Ofen vom Burgverein Reifenberg ausgeliehen.
Trotz des anfangs recht schlechten Wetters füllte sich der Festplatz nachmittags aber schnell und auch wir hatten alle Hände voll zu tun.

An einem separaten Stand der Feuerwehren der Gemeinde Schmitten konnte man sich über die Arbeit der verschiedenen Einsatzabteilungen informieren und weitere
Informationen bekommen.
Aber auch das Showprogramm lies keine Wünsche offen.
Neben vielen Darbietungen durch in Schmitten beheimatete Vereine wurden auch Prominente interviewt.
Als Top-Act ist hier sicherlich Sebastian Rode zu benennen, der momentan im Trikot der Frankfurter Eintracht spielt und sich unter das Publikum gemischt hat.
Für Autogramme und dutzende Fotos stand er den Nachmittag über in seiner charmanten Art bereit.

Abends dann konnten auch wir uns entspannen, wenngleich einige unserer Kameraden als stille Alarmreserve für einen gemeinsamen Löschzug eingeteilt waren und im Fall der Fälle die Veranstaltung dann hätten verlassen müssen.
Bei leckeren Getränken und Essen aus einem Riesen-Smoker des neuen Pächters vom Feldberghof wurde gemeinsam mit vielen anderen Schmittenern in der Hattsteinhalle eine tolle Party gefeiert und der Abend ausklingen lassen.

Zum Vergrößern der Fotos bitte auf die Bilder klicken!!

Beitrittserklärung

Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok